Skip to content

First Date

Früher habe ich mich für erste Dates besonders schön und adrett gekleidet, natürlich, nicht zu bunt. Man macht sich viel zu viele Gedanken. Passt sich an, fühlt sich dadurch nicht wohl. Heute denke ich mir: Das schlimmste was passieren könnte ist, dass ich ihn verschrecke mit meinen Looks aber dann will ich ihn auch nicht kennenlernen. Ganz ehrlich, entweder er mag mich so wie ich bin oder er mag mich nicht, beides ist okay. Diese Woche hatte ich seit langem ein „First Date“. Ich stand vor meinem Schrank, sehr lange. Die alten Gedanken kamen wieder in meinen Kopf. Irgendwann dachte ich mir so „fuck it“, ich ziehe jetzt das an, wozu habe ich Bock habe.

first date alien omighty buffalo classics tower neon fashionblogger teacatsandglitter alison videoland

Also zog ich den Neon Gelben Leo Rock* von C&A, eine passende Strumpfhose*, die mir meine Schwester schenkte, ein schwarzes Samt Crop Top* von Tally Weijl, eine neon gelbe Tattoo Kette*, die grüne Alien Tasche von Omighty und meine neusten Buffalo Tower* an, verließ das Haus und fühlte mich großartig.

teacatsandglitter.de alternative fashionblogger alison videoland plateau sneaker
Was trägst du beim ersten Date?

*Bei diesen Links handelt es sich um Affiliate Links. Solltest du auf den Link klicken und darüber hinaus auch etwas kaufen, erhalte ich ein wenig Provision. Für dich entstehen aber keine weiteren Kosten. Du unterstützt mich dadurch sehr und ermöglichst es mir weitere fancy Posts auf diesem Blog zu veröffentlichen. :)

Merken

Merken

5 Comments

  1. Dietmar Dietmar

    Wunderschön schaust Du aus, ganz ehrlich!

    Und ich drücke dir die Daumen, dass Dein Date einen Erfolg wird, bzw. Du endlich mal einen „Vernünftigen“ triffst.

    Liebe Grüße,
    Dietmar

    • Hallöchen Dietmar :)
      Vielen Dank für deinen Kommentar. Ja, darauf hoffe ich auch noch :D Vernünftig muss er aber nicht unbedingt sein, aber ich weiß was du damit meinst :)

  2. Ähm Jay Ähm Jay

    Ich finde du siehst wunderbar aus und das Outfit steht dir sehr sehr gut.

    Ich finde deine Einstellung gut dich nicht zu verbiegen. Entweder man mag dich so wie du bist oder nicht. Wenn nicht scheint er ein Narr zu sein.

    • Dankeschön, das freut mich sehr :)
      Ich hab wirklich lange gebraucht um die Worte „Entweder du magst mich so wie ich bin, oder eben nicht“ auch zu leben und deshalb bin ich umso mehr froh, endlich „frei“ zu sein :D

  3. Gesunde Einstellung, die du unbedingt beibehalten solltest! Neugierig bin ich jetzt dennoch, was aus dem First Date geworden ist :-D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen